Montag, 12. Januar 2009

Bestellen beim Universum - Geht das wirklich?

Wie macht man seine Träume wahr? Hanspeter Eberle, einer meiner Hypnose- und Radioniker-Kollege macht einen Spikzettel: " Betty Bosy, wenn man nur das macht, ohne nachzudenken, was darin steht, ist der Abend ein kulinarischen Erfolg"
Viel Spass bei seinem Vortrag:
"Bestellen und warten, bis geliefert wird, ist für viele Menschen der normale Prozess. Statt warten ins Handeln kommen ist die bessere Variante und lässt den Wunsch ganz schnell zur Realität werden."

1 Kommentar:

NLP hat gesagt…

Es funktioniert, sogar sehr gut. Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Was viele Menschen vergessen, auch Negatives kann ein Wunsch sein. So ziehen die ganzen Pessimisten und Jammerer genau das in ihr Leben, was ihrer "Leidenschaft" und ihrer Überzeugung entspricht.