Dienstag, 26. Januar 2010

Lachen gegen chronischen Stress

Lachen war sein Schlüsselerlebnis

In der tiefste Phase in seinem Leben stand Christoph Emmelmann vor dem nichts, er hatte keine Wohnung, keine Arbeit, geblieben sind ihm seine Kleider und sein Auto.
In dieser tiefen Krise machte Christoph Emmelmann ein Schlüsselerlebnis, das ihm aus der dieser tiefen Krise half. Heute leitet er Lach-Yoga Therapiegruppen und führt Fortbildungen zum Lachgruppenleiter durch.





In meiner früheren beruflichen Tätigkeit machte auch ich so ein Schlüsselerlebnis, das habe ich bereits im Ausdauer und Erfog Blog erwähnt: Was hat Lachen mit Ausdauer zu tun? wie auch: Was wird alles beim Lachen angesprochen?

Falls du den Wunsch verspürst einmal ein Lachtraining zu absolvieren, dann findest du hier zwei Videos mit einer tollen Anleitung:
5 Minuten Lachtraining für mehr Ausdauer :-)
Bitte nicht Lachen, jetzt! und mit Humor geht es einfach besser

Aber Achtung!
Es könnte einen Bauchmuskelkater geben :-)
Kommentar veröffentlichen